Wiener Träume

Was anfangs nur die moderne Version der "Traumnovelle" von Arthur Schnitzler werden sollte, ist eine Trilogie geworden. Anton Kortner, der kurz vor dem Burnout steht, wird durch Wien am Tag und nachts in seinen Albträumen getrieben.

Wenn Sie den Fim "Eyes Wide Shut" von Stanley Kubrick kennen, haben Sie bereits die Bilder für den ersten Band "Nur ein Traum im Traum?" im Kopf.

Aber sowohl der, wie auch "Die Traumnovelle" und der Film enden zu glücklich. So kann es nicht ausgehen und mit den Folgebänden "Ausgeträumt?" und "Ausgeschämt!" habe ich das abschließen können.

"Wiener Träume" im neuen Gewand! Nicht nur "Ausgeträumt?" sondern auch "Nur einTraum im Traum?" heißen die neuen Versionen.
"Ausgeträumt?" ist veröffentlicht!  Man kann man es bei BoD oder hier im Shop bestellen. Natürlich auch überall woanders im Buchhandel oder im Internet. Ein neues eBook gibt es auch!

Bitte noch etwas warten. Ich liege in den letzten Zügen. Ich meine, es ist fast fertig.
"Ausgeschämt" - "Vier Engel für Otto" - Die Engel an der Otto Wagner Kirche in Wien. Dorthin kehrt Anton zurück und kommt endlich zur Ruhe.